Main Menu

Willkommen!

 

Danke, dass Sie unsere Website besuchen! Auf dieser Website finden Sie eine kleine Auswahl dessen, was wir machen, wer wir sind und was wir für Sie und Ihre Vespa tun können.

Learn more

 

Öffnungszeiten

Di - Fr von 14 - 18 Uhr
Samstags und Montags
     geschlossen
!

 

Follow Us

Vespa Days


     Wir waren dort!

Home

Home

Vespa - Geschichte

 

 

Auf dieser Seite findest Du wissenswertes über die Geschichte der Vespa und deren Produktion.
Die Vespa, ein geschichtsträchtiger, italienischer Kultroller, oft kopiert, nie erreicht...

Read More

Service

Ersatzteilverkauf

Bei uns erhalten Sie noch originale Vespa und Piaggio Ersatzteile. Wir sind Spezialist für schwer beschaffbare Teile

Reparaturen und Wartung

Wir reparieren Ihre Vespa, egal wie jung oder alt.  Vom Kupplungszug über Ölwechsel, Motorüberholung bis zur TÜV - Abnahme, alles aus einer Hand.

Restaurationen und Custom-Made

Wir restaurieren Vespas im Premium-Bereich auf höchstem Niveau. Alles so wie der Kunde es wünscht.

Auch Hi-Tech und Tuningwünsche erfüllen wir mit äusserster Präzision.

Veranstaltungen

 

Im Rahmen unserer Tradition und Verpflichtung den geliebten Oldtimern gegenüber, ist Scooter Classic Parts auf zahlreichen Oldtimertreffen, Vespatreffen und Messen vertreten oder zumindest als Besucher zu Gast. Ein paar Impressionen könnt Ihr Euch hier als Fotoshow ansehen.

 

Als Aussteller auf den CLASSIC DAYS auf dem Gelände von Schloss Dyck haben wir einige Fotoimpressionen, die wir Euch nicht vorenthalten möchten. Die Classic Days finden auch wieder im Jahr 2015 statt, der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen.Vom 31. Juli bis zum 2. August 2015 finden die nunmehr 10. Classic Days wieder auf Schloss Dyck statt. Durch einen Klick auf das Logo kommt Ihr direkt zur Classic Days Website.
Zu unseren Impressionen geht es hier

                       

Auch im Jahr 2014 waren wir auf den Classic-Days mit unserem Stand vertreten. Unsere kleine Ausstellung fand viel Anklang bei den zahlreichen Oldtimer-Liebhabern und -innen. Unsere Vespas waren stets von vielen Menschen umringt, die wohl sehnsüchtig an "die gute alte Zeit" zurückdachten, als sie, meist wegen begrenzter Mittel, selbst noch eine Vespa fuhren. Wir bekamen unzählige Geschichten aus dieser Zeit erzählt...
Zur Fotoshow 2014 geht es hier        

 

             

Weitere, aktuelle News, Fotos, Bewertungen und Kommentare findest Du auf unserer Facebook-Seite!

                                                                                                 

 

Vespa Produktion in den 50zigern

2013-07-29Die APE-Fertigung in den 50ziger Jahren. />Fahrgestellmontage war noch Handarbeit. />Getrieberäder- und Wellen werden bei Piaggio selbst gefräst.border="0" alt="" />Enrico Piaggio zwischen seinen Vespa Rollern
Die alte Karosserieabteilung.Hier wurden die Karossen zusammengebaut und verschweisst. border="0" alt="" style="float: left;" />